nach oben

Mama-Auszeit bei #UTWT

Mama-Auszeit ist wirklich wichtig. Und nicht nur manchmal. Sondern regelmässig. Vor kurzem hab ich euch ja in meinem Artikel über meine Me-Time erzählt, wie müde ich zur Zeit bin, und wie sehr ich mal Zeit für mich brauche….euer Feedback war grossartig. Danke. Danke für die lieben Worte und euren Support.

Und weil ein bisschen Mama-Auszeit wirklich wichtig ist,  hab ich mir einen Tag für mich gegönnt und mich bei dem Event von #UTWT – Under the Walnut Tree angemeldet. Eine tolle Idee! Denn Under the Walnut Tree ist eine super Sache.

UTWT Mama-Auszeit

Wer ist #UTWT

Drei Bloggerinnen haben sich zusammengetan und ihr geballtes wissen aus Ernährung, Kräutern und Entspannung zusammengetragen, um es an uns weiterzugeben.

Heuer gibt es drei Workshops zu den Themen Digest – Devine und Destress.

Devine

Und beim Thema Devine war ich letztens. Und das war super, denn es ging um Frauen und ihren Hormonhaushalt. Genau was ich gerade brauche… denn Mamas Hormone sind ja ganz schön durcheinander. Und generell gesagt, mit diesem Thema sollte Frau sich wirklich mal auseinander setzen. Denn je besser man seinen Körper kennt, je besser man ihn versteht, desto besser kann man mit ihm klar kommen und in Balance sein.

#UTWT

sind drei wunderbare Bloggerinnen, drei wunderbare Mädels mit großem Wissen:

  • Co-Founderin Eva vom Healthblog individualisten.at ist unter anderem Ernährungscoach
  • Co-Founderin Kathie vom Veggie-Lifestyle Blog Kathies Cloud (gerade schippert sie irgendwo in Asien rum)
  • Dauer Guest-Speaker Marianne von Rosmarin & Ringelblume ist ausgebildete TEH-Praktikerin und Kräuterexpertin.

UTWT MAMA-Auszeit 3

Abgerundet wurde das Team vom Star-Gast Jeanette von Follow your Trolley, die uns mit Yoga durch den Tag begleitet.

Das Programm

  • Start in den Morgen Meditation mit Jeannette
  • Vortrag von Eva zum Theme Hormonelle Ballance
  • Vortrag von Marianne zum Thema Kräuter & Hormone
  • Dreigängiges Menü, gekocht von Eva und ihren fleissigen Helferleins
  • Mobilisation mit Jeannette
  • Workshop von Eva: Zuckerfrei geniessen
  • Workshop Naturkosmetik von Marianne Kräuter
  • Yoga mit Jeannette

 

In den ersten zwei Stunden haben uns Eva und Marianne mal die wichtigen Hardfacts des weiblichen Hormonhaushalts näher gebracht. Wirklich spannend, wie uns die Hormone beeinflussen und noch spannender ist, wie wir sie durch gute ausgewogene Ernährung und Stressmanagement positiv auf unsere Seite ziehen können.

Wichtig ist vor allem einen konstanten und ausgewogenen Blutzuckerspiegel zu halten.

Denn nein, man muss nicht leiden. Man kann was dagegen tun. Ein paar Tipps teile ich gerne mit euch!

MUST-HAVES FOOD

Nie genug kann Frau haben von: buntem Gemüse, gesunden Fettquellen wie Avocados, oder komplexen Kohlenhydraten wie Süsskartoffeln, Quinoa oder Buchweizen. Oh und Paranüsse! Jeden Tag 4 Stück (Selen!)

UTWT Mama-Auszeit 4

MUST-HAVES KRÄUTER

Ob Regelschmerzen, PMS-Syndrom oder unregelmäßige Blutungen. Diese Kräuter haben es in sich: Frauenmantel (am besten in jede Teemischung der Frau – ein Leben lang! Wirkt ausgleichend), Mönchspfeffer (stellt das Gleichgewicht zwischen Östrogenen und Gestagenen her! Wirkt harmonisierend), Rosmarin (fruchtbarkeitssteigernd und mild aphrodisierend) und die Traubensilberkerze (hormonausgleichend und beruhigend)

Zuckerfrei

Ausserdem gab es einen tollen Workshop zum Thema zuckerfrei – Evas Spezialthema und mega interessant. Was ist Zucker, woraus besteht er. Warum er schlecht ist. Wie man ihn vermeiden kann. Wie man ersetzen kann durch bessere Alternativen…

Aber um mehr zu diesem Thema zu erfahren hopp am besten Mal zu ihrem Blog rüber, da findet ihr reichlich Informationen und viele leckere zuckerfreie Rezepte.

Ich habe mich übrigens in diese kleine Nascherei verliebt:

Vanille-Beeren-Schokolade

(von Eva, ich hab sie gefragt, und sie meinte ich darf gerne ein Rezept hier verraten)

  • 90g Kakabutter
  • 2 EL Kokosmuss
  • 3 EL Ahornsirup
  • Prise Salz
  • 1 TL Vanillepulver
  • 1 Handvoll gefrorene (aufgetaute und zerstossene) Himbeeren

Zubereitung:

Die Kakaobutter im Wasserbad schmelzen lassen und danach alle Zutaten untermischen. Die flüssige Schokolade in Förmchen und im Gefrierschrank kalt stellen. Nach rund einer Stunde sollte die Schokolade völlig fest sein und kann im Kühlschrank gelagert werden.

Ich freue mich schon aufs Nachmachen! Danke Eva!

Naturkosmetik

Mit Marianne sind wir dann noch zusammen in die Welt der Naturkosmetik eingetaucht. Denn auch gekaufte Produkte die a) mehr als drei Inhaltsstoffe haben und von denen wir b) diese Inhaltsstoffe nicht verstehen können, wirken sich negativ auf unseren Hormonhaushalt aus. Also eigentlich: Alles ab in die Tonne! Aber keine Sorge, Marianne hat wirklich für fast alles eine selbstgemachte Alternative. Wirklich spannend.

Eigentlich braucht unsere Haut nichts außer Wasser und vielleicht ein bisschen Kokosöl. Kokosöl ist ohnehin ein Wundermittel. Kann man übrigens auch zum Abschminken verwenden. Das gefällt mir und ich glaube, darauf werde ich in Zukunft auch zurückgreifen. Für mein Gesicht verwende ich schon lange nur noch Wasser zum Waschen, manchmal eine meiner hochwertigen (selbstgemachten) Olivenseifen und ich muss Marianne da zustimmen: Das ist das beste, was ich meiner Haut jemals gegönnt habe. Und sie dankt es mir. Denn ich glaube meine 35 Jahre sieht man ihr noch nicht an. Wobei um ehrlich zu sein hab ich das auch Mamas Genen zu verdanken. Die sind super!

Auf Duschgel und Deo möchte ich allerdings trotzdem nicht verzichten…. da verwende ich immer noch herkömmliche Produkte, manchmal auch aus der Naturkosmetik.

UTWT Mama-Auszeit 2

Danke, Mädels!

Abgerundet wurde der Powertag mit so viel Wissen und netten Leuten durch Jeanette’s Yoga-Einheiten. Immer wieder eine Freude!!

Danke an das gesamte Team von #UTWT für die schönen Stunden und natürlich auch das Goodiebag. Auch wenn ich schon wieder vergessen habe, für was das Macapulver (so ein Superfood) gut war.

Ich bin schon gespannt, wann der nächste Workshop stattfindet, denn ich will unbedingt dabei sein!

Vielleicht sehe ich ein paar von euch dort? Lust auf Mama-Auszeit?

 

UTWT Mama-AUszeit 5

 

... UND MEINEN NEWSLETTER!

Melde dich an und erhalte immer die aktuellen Beitrage, plus extra Informationen Rund ums Thema Kräuter, Natur & Familienleben!

Viele Extras, wie Rezepte, Ideen, Tipps und allen Veranstaltungen
direkt in deinem digitalen Posteingang!