6 Tipps für eine unvergessliche Taufe

So gestaltest du ein perfektes Tauffest

Das ganze Leben liegt noch vor dir, heute machst du einen Schritt in eine Zukunft voller Wunder und wir kommen alle mit. Wir wollen dich ein Stück begleiten und bereiten dir den Weg. Nimm uns’re guten Wünsche mit! (Text by Sonny Dale)

Unser Taufkleid

Es war also so weit, unser kleines Fräulein wurde getauft und in die kirchliche Gemeinde aufgenommen! Welch ein schönes Fest. Gemeinsam mit unserer engsten Familie (wir sind dann 24!) haben wir diesen Ehrentag gefeiert.

Schon die Vorbereitung war so aufregend, am liebsten hätte ich alles hier schon ausgeplaudert. Aber das ging ja nicht, da es ja das ein oder andere Familienmitglied gibt, das hier mitliest. und daher… musste ich mir das alles bis heute aufheben.

 

Unsere perfekte Taufe – das macht’s aus:

IMG_0467

Natürlich unser kleiner süßer Sonnenschein, die den ganzen Tag gestrahlt hat wie ein Honigkuchenpferd.

Sie war der Star des Tages (ist sie ja eigentlich immer, aber diesmal besonders!) Und außerdem unsere Familie, die einen großen Beitrag zu diesem unvergesslichen Tag geleistet haben!

Ein grosses Danke dafür!!!

1) Ein traumhafter Gottesdienst

Mit wunderschönen Texten und Liedern. Einer grossartigen Juliane (wenn ihr einen Kontakt braucht, meldet euch einfach!), die uns musikalisch begleitet hat. Hier unsere Liederauswahl – Gänsehaut pur. (Tipp: Wasserfeste Wimperntusche kann nicht schaden….! Ich war zu Tränen gerührt!) Hier geht es zu unserem Programm.

Bei der Auswahl hat uns auch die liebe Juliane geholfen.

Playlist – Taufe

  • Eingangslied: So liab hab i di (Andreas Gabalier)
  • Mehr als ein Wunder (Caroussel)
  • Wir wünschen dir Liebe! (Sunny Dale)
  • Jesus berühre mich (Albert Frey)
  • Schlusslied: Gott segne dich (Martin Peppe)

Alle Lieder findet ihr natürlich auf Youtube! Zusätzlich zur klassischen Lesung (wir haben die aus dem Markus Evangelium genommen, Mk 10, 13-16: Man brachte die Kinder zu Jesus, damit er ihnen die Hände auflegte….) wurde eine entzückende Geschichte gelesen: Ein Engel auf Erden. Auch hier gab es einige Tränchen, vor Rührung. Hach, es war so schön, allein bei der Erinnerung stellen sich die Haare auf.

2) Tauftorte & Cupcakes

Tauftorte und Cupcakes

Die schönste Tauftorte ever ever ever! Nicht nur hübsch, nein auch köstlich! Danke an Klara vom Backladen für dieses Zauberwerk.

3) Gedrucktes:

Schöne Drucksachen von Familiensache.

Die Give aways hab ich selbstgebastelt. Mit sehr viel Liebe!

Give-aways Taufe

Ich habe Blumensamen in Teesackerln eingenäht, mit einem Label: Plant with Love versehen. Das wurde dann in eine Kissenschachtel aus Kraftpapier gesteckt (DEPOT) und mit naturfarbener und pinker Schleife verpackt.

Außerdem habe ich – sehr laienhaft im Word-Programm – Etiketten gebastelt. Runde. Eine verriet die Pflanze des Saatgutes, die andere ein schlichtes DANKE! und eine natürlich mit den Details zur Taufe…. Auf jeden Platz kam ein kleines Kissenschachterl.

Mein Gedanke war einfach jedem etwas mitzugeben, das wächst, symbolisch für unser kleines Fräulein.

Hier geht es zur DIY-Anleitung / Tutorial

4) Gaumenfreuden

Sehr sehr sehr leckeres Essen im Rif’s – danke nochmal an Saskia für die tolle Deko und Organisation. Der perfekte Rahmen für unseren perfekten Tag. Nach einem kleinen  Menü (wir haben uns für eine kleine Karte entschieden, wo für jeden was dabei war) waren wir alle glücklich und zufrieden!

5) Umwerfendes Outfit

Unser Sonnenschein hatte ein blau-weißes Kleidchen von Jacardi, mit passendem Sonnenhut. Das war gut so, da es wirklich noch richtig sonnig wurde. Für die Kirche gab es noch ein weißes chices Häkelhauberl, da ist es ja erfahrungsgemäß immer kühler. Ich habe mich dazu passend eingekleidet. Danke Zalando! Ich habe mich für was Leichtes und Frühlingshaftes entschieden. A-Linien-Rock in hellblau und weiße Bluse (ich stille ja noch, da wäre ein normales Kleid irgendwie schwierig gewesen) und dazu eine weißer Jersey Blazer.

6) Taufkleid mit Geschichte

IMG_0375

Für die Zeremonie gab es das Familientaufkleid, dass seit mehr als 40 Jahren weitergegeben wird. Damals hat die Tante meines Mannes dieses hübsche Kleidchen genäht, es ist sogar um die halbe Welt gereist. Einmal Österreich – Guatemala und retour! Wirklich etwas ganz besonderes!

Ja, so war unsere Taufe. Schöner hätte es nicht sein können! Was für ein wunderbar bewegender Tag mit all unseren Lieben

💕 ach mein kleiner Sonnenschein, wir lieben dich so sehr!!!! Nun sind wir alle drei voll erledigt, liegen verdient auf der Couch und genießen die Ruhe 💕

Psssst:

Auch bei meiner lieben Kollegin Karin von Jubeltage gibt es tolle Tipps & Ideen für die Taufe:

und noch mehr zum Thema Taufe auf Gänseblümchen & Sonnenschein:

Der Taufgottesdienst – so gestaltest du einen schönen Ablauf

DIY: Bezaubernde Give-Aways zur Taufe mit Blumensamen

Die schönsten Tauflieder | (m)eine Playlist

Moderne Musik für die Heilige Taufe

Ein Engel auf Erden – Geschichte zur Taufe