nach oben

Familientisch Hoch 2 – Wassermelonen-Lassi

Aus eins mach zwei – oder: wenn zwei Mamas „kochen“

Nun gut, heut wird nicht wirklich gekocht, eher gemixt. Aber es gibt keine Martinis (wobei sowas hätte ich schon gern mal) Heute gibt es Sommer-Getränke.

Sommerliche Drinks

Nach dem der Frühling ja ganz schön sommerlich dahergekommen ist, darf eine selbstgemachte Erfrischung nicht fehlen. Bei uns gibt es meistens Leitungswasser, selbstgemachte Sirupe oder hausgemachte Eistees. Aber auch infused Water ist super beliebt, genauso wie sämtliche Obst-Joghurt-Drinks.

Unseren absoluten Liebling dieser Saison stell ich euch heut vor! – Den Wassermelonen-Lassi. Nur 3 Zutaten und natürlicher Zucker!

Wassermelonen-Lassi

Du brauchst nur drei Zutaten und einen Stand-Mixer!

  • 300g Wassermelone
  • 150g Himbeeren (wer die Körndl nicht mag sollte sie separat passieren)
  • 150g griechischen Naturjoghurt

Einfach alles in den Standmixer und los geht’s!

 

 

Tipp: Wenn euch was übrig bleibt, dann könnt ihr den Wassermelonen-Lassi in Eisformen geben und habt ein wunderbares erfrischendes Eis für später. 

 

Bei der lieben Ulli von Fit & Glücklich gibt es übrigens eine selbstgemachte Erdbeer-Rhabarber-Limonade! Hier kommt ihr zum REZEPT.

Für diesen Beitrag wurden die Kommentare deaktiviert.