Mama in Style: BOHO CLUTCH von THErese COLLECTION | Gewinnspiel

Happy 2. Geburtstag, Gänseblümchen & Sonnenschein!

 

Mein Blog feiert im Februar seinen 2. Geburtstag! Wahnsinn… ich freue mich sehr, bin stolz und glücklich, darüber, wen und was ich hier in den letzten zwei Jahren erreicht habe. Ich habe so viele tolle Menschen kennenlernen dürfen, spannende Einladungen erhalten, schöne Geschichten schreiben dürfen und sehr sehr sehr viel gelernt.

Ein ruhiges Happy Birthday to me…

Letztes Jahr haben wir unseren Geburtstag noch mit Trallala & Raketen gefeiert, den ganzen Geburtstagsmonat ist es rund gegangen! Mit vielen Gewinnspielen und tollen Sponsoren. Dieses Jahr hätte ich euch den Geburtstag beinahe unterschlagen. Nicht absichtlich, aber es ist einfach so viel los hier. Es geht bei uns ziemlich zu in den letzten 8 Monaten und wir haben ja bald wieder einen GEBURTStag vor uns. Da wäre dieses Jubiläum fast untergegangen!

…ein großes und lautes DANKE an euch!

Aber so ganz ohne ein dickes fettes DANKE kann ich euch auch nicht entkommen lassen. Und dazu eignet sich doch der heutige Tag besonders, oder? Schließlich ist heute Valentinstag…. da kann man seinen LIEBEN LESERINNEN schon mal DANKE sagen. Schließlich gäbe es Gänseblümchen & Sonnenschein ohne euch ja auch gar nicht.

Ich hab da ein Geschenk für euch

Deswegen habe ich mir etwas ganz besonderes überlegt. Anstatt auf ein Valentinstaggeschenk von eurem Liebsten zu warten oder zu hoffen, nehmt doch das Schicksal selbst in die Hand und lasst euch von mir beschenken! Ich hab da was, das erwärmt (fast) jedes Frauenherz….

Geschenk 🙂

Ich habe nämlich ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk für euch. Also zumindest für eine von euch! Ein wunderhübsches Einzelstück, dass eine ganz tolle Designerin extra für euch angefertigt hat.

WIN: THE BOHO CLUTCH von THErese COLLECTION

Eine wirklich sehr lässige und angesagte Clutch im Ethno-Style! Das MUST-HAVE für alle Mamas (und auch nicht Mamas) da draußen! Das junge Wiener Label THErese COLLECTION einer sehr talentierten (und obendrein lieben) Designerin, habe ich euch bereits hier auf meinem Blog vorstellen dürfen. Ich bin stolze Trägerin der ersten Stunde quasi…


Juhuuuuu…. es gibt eine glückliche Gewinnerin 🙂

AND THE WINNER IS:

Rachel Thomae 
 at  ·

Wow, ist ja der hammer diese boho clutch. Die würd ich echt gern gewinnen, so stylisch. Ich folge euch aif facebbook.


Creative #workingmom im Gespräch

Und heute freue ich mich ganz besonders, dass wir ein bisschen mehr über die Frau hinter THErese COLLECTION erfahren, sie ist eine großartige und liebevolle Mama, eine bewundernswerte Frau, ein kreatives Supertalent und obendrein meine beste Freundin seit nun mehr 33 Jahren: Therese W.

Zusammen sind wir in den Achtzigern in einer Siedlung in Graz aufgewachsen, haben gemeinsam Sandburgen gebaut, sind auf Bäume gekraxelt, haben die ersten Parties besucht, Nächte durchgetanzt, gegenseitig den ersten Liebeskummer geheilt und all dieses Dinge die BFF halt so machen. Heute hab ich Therese eingeladen, um ihr kleines und feines Label, und vor allem sich selbst, bei euch vorzustellen…

Und sie war so lieb und hat euch eine Clutch aus ihrer aktuellen Kollektion mitgebracht. Ich freu mich für die Gewinnerin schon jetzt! Danke für dein Sponsoring, liebe Therese.

Therese im Interview

Also, wir zwei kennen uns schon ewig, aber stell dich bitte doch kurz mal meinen LeserInnen vor.

Ich bin 1981 in Graz geboren, 1999 verschlug es mich dann zum Studium nach Wien. Hier wohne ich mittlerweile mit meiner kleinen Familie. Ich bin verheiratet, habe zwei Kinder im Alter von ein und sechs Jahren, sowie ein Bonuskind, fast zwölf Jahre. Hauptberuflich war und bin ich im Marketing in einem internationalen Konzern tätig. Zurzeit allerdings in Karenz.

Du bist ja ausgesprochen kreativ, ist Kreativität wichtig für dich und warum?

Ja total wichtig. Ich komme aus einer sehr kreativen Familie, also ist es mir quasi in die Wiege und Gene gelegt worden. Kreativität in all seinen Facetten hat mich von Klein auf  mein ganzes Leben begleitet. Bis heute.

Wie bist du denn zum Nähen gekommen?

Ich habe schon früh begonnen mich für Mode zu interessieren und habe auch gerne genäht, was mich mit 16 Jahren dazu gebracht hat meine erste Hose zu nähen. Heute würde sie zwar keiner anziehen, aber die war wirklich ganz schön cool – so für Mitte 90er. 😉

Wieso näht man denn eine Hose selbst?

Erstens (modischer Grund): ich hab keine gefunden, die mir gut gefallen hat und zweitens (praktischer Grund), waren mir die herkömmlichen Hosen ja leider immer zu kurz. Oder sagen wir so, in meiner Hosenlänge war die Auswahl wirklich stark beschränkt. 

Die Näh-Karriere hat also begonnen…

Ja, damals noch auf Mamas Nähmaschine…Irgendwann hat mir meine Mama dann eine Nähmaschine zu Weihnachten geschenkt. Das hat meine Freunde eher verwundert, mich aber sehr gefreut. Damit hab ich dann so kleinere Näharbeiten gemacht und schon vorhandene Kleidungsstücke „aufgepimpt“. Das hat mir sehr viel Spass gemacht. So hatte ich richtig stylische Einzelstücke und Geld gespart hab ich auch.

Und wie kamst du darauf Leder Clutches zu machen?

In der Karenz mit meinem ersten Kind habe ich dann irgendwann angefangen einfache Kindersachen zu nähen und zu verhübschen. Dann kam der Zeitpunkt, da war mir das aber nicht mehr genug Herausforderung und ich wollte etwas für mich herstellen. Beziehungsweise wollte ich die kreativen Ideen in meinem Kopf endlich verwirklichen. Etwas Neues. Denn die Idee zu  dem Projekt Leder Clutch war ja schon länger da… Qualität dauert…. Und es hat ein wenig gedauert bis ich den passenden Lederhändler meins Vertrauens gefunden habe, wo Preis, Qualität und Herkunft stimmt.

Zur Zeit machst du ja auch sehr stylische und coole Boho-Taschen. Ich bin ja auch bereits glückliche Besitzerin einer solchen….

Woher kam diese Idee?

Auch dieses Idee spukte schon einige Zeit in meinem Kopf herum und entstand auch mal wieder aus modischen Egoismus. Ich habe schon lange mit der Anschaffung so einer Tasche geliebäugelt, aber irgendwie konnte ich in Österreich keine geeignete finden.

Auch jetzt im kommenden Sommer wird der Boho-Chic und Ethno-Style bei uns einen unglaublichen Trend erleben! Da bin ich gerade rechtzeitig dran mit meiner neuen Kollektion.

Wo hast du die tollen bunten Stoffe her?

Natürlich bin ich hier anfangs auch wieder vor Stoff-Anschaffungs-Problematik gestanden und es hat seine Zeit gedauert, bis ich wirklich tolle Stoffe gefunden habe, die meinen Vorstellungen entsprechen. Zu meiner Ausbeute gehört übrigens eine tolle Auswahl von Originalstoffen aus Guatemala (60er/70er Jahre), die ich, wie du weißt, von einer ganz lieben Freundin bekommen habe (Anmerkung: diese liebe Freundin bin ich 😉 – und die Stoffe haben meine Schwiegis einst aus Guatemala mitgebracht. Ich freu mich, dass sie endlich Verwendung finden!)

Photo by THErese.COLLECTION

Aber die richtigen „Rohstoffe“ für meine Kollektionen zu finden, das ist ein Prozess, der gehört wohl dazu, und so reift das Produkt zu dem, was es am Ende wird: eine perfekte Komposition.

Eine ewige Perfektionistin, vielleicht?

Ja, naja, ich bin kein Freund von schnellem Dahinwurschtln,… alles muss harmonieren und perfekt zusammen passen.

Ist dir Individualität wichtig?

Mir ist es sehr wichtig für jeden Kunden ein individuelles Einzelstück zu kreieren, etwas ganz besonderes. Das ist so mein Herzensding. Ich finde, gerade bei so auffallenden Accessoires ist es wichtig, dass es nicht gleich jede Zweite hat. Ich mag es individuell. Das ist einfach etwas besonderes, und nichts von der Stange. Daher hab ich mich mittlerweile darauf spezialisiert, die Taschen vermehrt nach Kundenwunsch zusammenzustellen. Das bedeutet von Modell, Material (Leder, Stoff, Boho,…), Größe bis hin zu den Details wie zum Reisverschluss, Futterstoff, Trageriemen, Handschlaufe, Applikationen, etc. können meine Kundinnen frei aus meinem Angebot auswählen und ihre persönliche Tasche zusammenstellen.

Photo by THErese.COLLECTION

Also ist THErese COLLECTION die Tasche nach Maß für die Frau mit Stil?

Genau! Als Frau kennt man das ja, man ist immer wieder mal auf der Suche nach der passenden Tasche zu einem bestimmten Outfit ist. Das ist ein Leichtes für mich und natürlich möglich. Für einen besonderen Anlass zum Beispiel, kommen Kundinnen gerne mit einem Kleid oder Outfit und wollen die passende Clutch. Ich nähe ich gerne das perfekte Match.

So ein Einzelstück braucht dann ja auch sicher seine Zeit. Wie lange arbeitest du an einer Clutch?

So ganz genau hab ich da noch nie buchgeführt. Aber ich nähe jedes Stück selbst und gebe sie nicht in Auftrag. Ich investiere neben sehr viel Liebe im Durchschnitt vier bis fünf Stunden reine Näharbeit. Dazu kommt dann noch das Beratungsgespräch und das Designen an sich.

Wo kann man deine Taschen denn bekommen und wie lange ist die Wartezeit?

Die bekommt man exklusiv bei mir. Am besten über meine Facebook-Seite oder per E-Mail: therese.collection@gmail.com.

Im Schnitt dauert es, je nach Bestell-Lage, so ungefähr drei Wochen. Am besten, die Kundin schreibt mir, welche Vorstellungen und Wünsche sie für ihre Tasche hat. Ich stelle dann auch gerne Foto-Samples zusammen. Wenn sie in Wien wohn, kann sie auch gerne persönlich bei mir vorbeikommen und wir stellen gemeinsam ihre individuelle Tasche zusammen.

Ja, und heute hat man ausnahmsweise die Möglichkeit, eine BOHO CLUTCH bei dir zu gewinnen!

Hurra! Das freut mich natürlich sehr. Vielen Dank!

Das Gewinnspiel zum 2. Geburtstag

Hier gibt es das Geburtstagsgeschenk für meine Leser zu gewinnen!

Was ist zu tun?

Diese stylische ETHNO STYLE CLUTCH  kannst du gewinnen!

  1. Abonniere meinen Newsletter, falls du das noch nicht getan hast. (Das Formular findest du in der rechten Seitenleiste auf meinem Blog -> -> ->) UND
  2. Markiere Gänseblümchen & Sonnenschein und THErese COLLECTION  auf Facebook mit „Gefällt mir“ oder/und folge uns auf Instagram. UND
  3. Hinterlasse mir hier bitte noch ein Kommentar und schreib bitte dazu, wo du uns folgst (FB oder IG), damit ich euch zuordnen kann.

***Achtung ALLE drei Punkte sind notwendig!!!***

VIEL GLÜCK!

Teilen des entsprechenden Posts auf Facebook oder Instagram ist keine Bedingung, würde mich aber sehr freuen und bringt gute Karmapunkte. Gerne könnt ihr auch eure Freunde markieren, vielleicht wollen die auch so eine tolle Boho Clutch gewinnen??

Teilnahmeschluss ist Dienstag, der 21. Februar, um 18 Uhr!


Teilnahmebedingungen – noch einmal zusammengefasst

Zu gewinnen gibt es eine individuelle BOHO CLUTCH von THErese COLLECTION.

Teilnahmeschluss ist der 21. Februar, um 18 Uhr!

An der Verlosung kann jeder ab 18 Jahren teilnehmen. Wohnsitz in Österreich oder Deutschland. Die Teilnahmebedingungen findet ihr oben im Beitrag.

Der Gewinner wird ausgelost und von mir persönlich kontaktiert.

Allgemeines:

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit Facebook oder Instagram.

Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, das Gewinnspiel aus technischen Gründen oder rechtlicher Unzulässigkeit zu unterbrechen oder zu beenden oder aus diesen Gründen die Teilnahmebedingungen anzupassen. Es gilt österreichisches Recht.

Barablöse des Gewinns & der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenschutz & Veröffentlichungen:

Die Teilnehmer stimmen zu, dass ihre Kontaktdaten zur Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert und verarbeitet werden sowie der Vorname des Gewinners/der Gewinnerin auf Gänseblümchen & Sonnenschein sowie auf Facebook veröffentlicht wird.

Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.