Perfektes Fingerfood fürs Sommer Picknick | Rezept

Schnell, simpel & echt gut!

Die Hauptstadt ruft! Letztes Wochenende waren wir beim Familienblogger-Picknick im Wiener Prater! Die uns auch auf Instagram folgen, haben es sicher schon gesehen. Da gab es einerseits unser erstes Picknick und andererseits die süßeste Baby-Shower Überraschungsparty, auf der ich je war! 

Picknick mit Überraschungseffekt

Unser ersten Familienblogger-Picknick aka Überraschungs-Baby-Shower für die liebe Stadtmama Judith.  Und sie ahnte wirklich nichts davon…. Überraschung geglückt.

Überraschung, Baby!

Die tolle Idee hatte übrigens die liebe Jubeltage Karin…. wenn jemand weiß, wie man g’scheit feiert, dann wohl sie!

Mit der hübschen Deko von babymoments.at, dem schwebenden Tisch Mitten im Wiener Prater und der großartigen Hilfe von ganz lieben Familienbloggern

Michi von littlebee.at,

Ines von Shrimpskrams,

Ulli von Fit&Glücklich,

Vera von Abenteuer Erziehung,

Julia von Sinn-Impuls,

Lily von Monstamoons und

Birgit von Fräulein im Glück

haben wir es geschafft der lieben Judith ihre erste Babyshower zu bescheren!

Ein süßes Babygeschenk hat uns noch Felilu und Rony Del Mar gesponsert und die tolle Fotografin Stephanie Rimoux hat alles festgehalten.

Vielen Dank nochmal, dass du deinen Sonntag mit uns verbracht hast und sogar mit Kind auf den Schultern geknippst hast!

Jeder von uns hat was zur Verpflegung beigetragen und so wurde unser Familienblogger-Picknick-Überraschungs-Babyparty-Event zu einem richtig schönen Jubeltag. Mein Rezept hab ich euch heute mitgebracht.

Köstliches Fingerfood für Faule

Selbstverständlich hab auch ich etwas Leckeres zum Jausnen mitgebracht: meine weltberühmten und hochgeschätzten Pizzabällchen & Schinkenkipferl

Die mach ich gerne bei solchen Zusammentreffen, denn sie sind schnell & einfach gemacht, schmecken sehr gut und schauen auch noch hübsch aus! Mama was willst du mehr?

Und da ja jetzt die Picknick- und Bade-Saison angeht, lass ich euch mein „Rezept“ da. Achtung – es handelt sich wirklich um schnelles und einfaches Fingerfood für Talentbefreite oder gestresste Mamas mit wenig Zeit. Also nicht enttäuscht sein, es ist wirklich sehr leicht, und das kann jeder!

Schinkenkipferl – Rezept

  • 1 Pkg Blätterteig (ich verwende Fertigteig, kann man natürlich theoretisch ja auch selbst machen)
  • 250g Schinken
  • halbe Zucchini
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Ei zum Bestreichen

Zucchini und Schinken in kleine Würfel schneiden und mit gehacktem Rosmarin mischen. Den Blätterteig in kleine Quadrate teilen. Die Schinken-Zucchini-Mischung in die Mitte legen und die Quadrate zu Dreiecken falten. Die Ränder gut zusammendrücken. Nun die Spitz über die lange Seite Falten und zu einem Kipferl formen.

Mit Ei bestreichen und in den Ofen. Bei Umluft ca. 180 Grad für 10-12 Minuten backen lassen

Tomaten-Mozzarella Pizzabällchen

  • 1 Pkg Fertig-Pizzateig (die Fleißigen dürfen den auch gerne selbst machen)
  • 1 Pkg Büffel Mozzarella
  • 2 Tomaten
  • Handvoll Basilikum
  • Ei zum Bestreichen

Tomaten und Mozzarella klein schneiden und mit dem Basilikum vermischen. Den Teig in kleine Vierecke schneiden und die Füllung in die Mitte geben. Kleien Bällchen formen. Mit Ei bestreichen und ca 15 Minuten bei 180 Grad backen.

Psssst: Die Füllungen in beiden Bäckereien können natürlich nach Lust und Laune variiert werden. Sehr gut schmecken auch die Kombis Lachs & Spinat, Speck & Mais oder Thunfisch mit Zwiebel, Feta & Aubergine- oder auch einfach nur eine Olive im Pizzateig.


Noch mehr Details und viele hübsche Bilder zu unserem tollen Event könnt ihr auch bei Karin auf Jubeltage finden. Hoppt rüber!

 

Foto-Credits: Stephanie Rimoux