DIY-PomPom-Mobile fürs Kinderzimmer | Gastbeitrag die kleine botin

Heute verrät uns Dani vom Mamablog „Die kleine Botin“ ein hübsches DIY fürs Kinderzimmer! Psssst: Ist doch auch ein tolles Geschenk für den Newborn-Besuch, oder? 😉

Bald wird es wieder wärmer, bunte Blumen werden blühen und die warme Sonne können wir kaum erwarten! Die Deko im Kinderzimmer wird dann bei uns immer ein bisschen bunter und frühlingshaft.

Saisonale Wanddeko bei den Botinnen

Ein Mobile oder ein Wallhanger sind einfach zu machen und doch so besonders!

Das Mobile hängt bei uns im Zimmer der Botinnen schon einige Zeit und darf immer wieder mal den Platz wechseln. Die Anleitung kann gut mit Kindern gemeinsam befolgt werden, das Begreifen der Filzkugeln und sortieren nach Farben macht schon ab 1 Jahr viel Spaß!

DIY: PomPom-Mobile

Wenn Ihr auch eines machen wollt, dann braucht Ihr:

  • einen Ast (vom gemeinsamen Familienausflug)
  • Filzkugeln (oder PomPoms aus Wolle) in beliebigen Farben
  • Nähgarn
  • spitze, große Nähnadel
  • Schere, Maßband

Los geht’s:

Zuerst sollte man sich überlegen, wo das Mobile hängen soll und wie lang die einzelnen Schnüre werden können.

Dementsprechend die Fäden aus dem Nähgarn zuschneiden.

Den ersten Faden am Ende mit einem großen Knoten sichern, mit der Nadel die erste Filzkugel mittig auffädeln und bis zum Knoten ziehen. Ab der zweiten müssen die Filzkugeln fixiert werden, damit sie nicht nach unten rutschen. Das gelingt gut, wenn man die Kugel erst platziert (zum Beispiel 12cm oberhalb der ersten) und dann mit der Nadel retour noch mal durchsticht und ein drittes Mal wieder nach oben. Faden immer langsam und sorgfältig nachziehen, damit sich keine Knötchen bilden.

Auf diese Art werden so beliebig viele Kugeln auf mindestens fünf Fäden aufgefädelt. Ich habe absichtlich keine Ordnung oder Symmetrie eingehalten.

Am oberen Ende sollte noch mindestens 15cm Platz sein, damit die einzelnen Fäden am Ast festgeknotet werden können.

Die Aufhängung für den Ast ist der letzte Schritt.

Nun geht es ans Platzieren und dekorieren!

Viel Spaß mit dem neuen Mobile!

Daniela