Babypause – so geht es weiter!

Schon bald gibt es hier große Veränderungen, nämlich Pause.

(M)eine Babypause

Anfang März, soll ja unser BabyFish geboren werden. Wir freuen uns schon sehr und sind auf alle Fälle bereit. Ein zweites kleines Wunder in unserer Familie, das geliebt, geknutscht, gekuschelt, verwohnt werden will. Ein grosses kleines Fräulein, das mindestens genauso viel Aufmerksamkeit verdient und eine Mama, die sich auf nichts anderes konzentrieren will, also auf diese zwei kleinen Wesen und ihnen einen schönen gemeinsamen Start schenken möchte.

Darum hab ich entschieden, dass ich auf dem Blog hier eine Babypause einlegen werde. Ich möchte die ersten acht Wochen nur für meine Familie da sein und es genießen. Ohne Ablenkung, Streß, Öffentlichkeit.

Aber keine Sorge, ich hab mich auch um euch gekümmert… nicht, dass ihr nach der Babypause dann alle verschwunden seid.

So geht es weiter:

Vorgebloggt

Ich habe versucht ein paar Artikel vorzuschreiben… und diese sollten dann auch in regelmäßigen Abständen online gehen. Hier kommt es ein bisschen darauf an, wann denn BabyFish wirklich kommt….

Gastblogger

Viele liebe Kolleginnen und tolle Bloggermamas haben Gastbeiträge für Gänseblümchen & Sonnenschein beigesteuert. Es warten spannende Geschichten, leckere Rezepte und kreative DIYs auf euch. Ich bin gerade dabei alle im Redaktionsplan zu setzen,… also keine Sorge, ihr werdet weiterhin inhaltlich versorgt!

 

Facebook & Instagram

Auch hier wird es vermutlich ruhiger werden, als gewohnt, aber mit höchster Wahrscheinlichkeit werdet ihr hier und dort mal ein Lebenszeichen und ein paar Neuigkeiten finden….

Danke

Vielen Dank, für euer Verständnis und ich freue mich schon, bald wieder zurück zu sein, als 2-fach-Mama mit Augenringen und Schlafmangel 😉 Aber einem mit Liebe überfüllten Herz… Hallo Baby! Wir freuen uns schon!

Bis bald und bitte nicht davon laufen!

Alles Liebe,

Anja