Kindercafé by Auer in Graz

Fräulein Sonnenschein und ich sind gerade auf Kurzbesuch bei der Oma in Graz. Ich habe auch noch ein paar Freunde hier und die gehören natürlich auch besucht. Da ich nicht so Babyerfahren in meiner alten Heimat bin, bin ich froh über meine liebe Freundin Biggi, die immer das richtige Platzerl kennt. (Das war übrigens schon immer so, damals kannte sie die besten Bars und Lokale, nun kennt sie die praktisch-mit-Baby zu besuchenden Cafés, auf die Biggi ist einfach Verlass)

Mit dem Baby ist das ja alles ein bisserl komplizierter, es soll viel Platz geben für den Kinderwagen, einen Wickeltisch und toll wäre es außerdem, wenn man dort stillen kann ohne blöd angeschaut zu werden. Das mit dem Stillen in der Öffentlichkeit ist sowieso so eine Sache. Also ich bin da ja eher der flexible Typ, aber ein bisschen ein komisches Gefühl ist es halt schon auch, man will ja den anderen nicht zu nahe treten. Aber vielleicht sollte ich auch endlich lernen, nicht so viel über die anderen nachzudenken.

Wobei ich sagen muss, dass ich ursprünglich dem ganzen wirklich offen war, bis zu einem nicht so angenehmen Erlebnis: Ich war mit meinem Sonnenschein ganz am Anfang (ich glaub sie war nicht mal eine Woche alt) in einem Babyladen. Dort habe ich gefragt, ob es möglich wäre zu stillen, weil die Kleine natürlich in dem Moment sehr hungrig war. Die Verkäuferin schickte mich in die Umkleidekabine und bat mich dort zu bleiben, da sich sonst andere Kunden belästigt fühlen würden. Ich war ja froh, überhaupt stillen zu können, Aber ehrlich gesagt, fand ich es schon ein bisserl arg… nun ja, so viel dazu.

IMG_8906Nun gut zurück zum Thema. Meine Freundin Biggi hat uns also dieses nette Café am Eck am Tummelplatz vorgestellt. Es wird von Martin Auer betrieben. Da war es wirklich sehr angenehm. Grosser Raum und in der Mitte ein Spieletisch, man hat von allen Plätzen gute Sicht. Außerdem gibts Wickelmöglichkeiten auf der Herrentoilette und der Damentoilette. Im Eingangsbereich kann man an der Theke auch Brot und Gebäck für zuhause mitnehmen.
Dieses Café kann ich allen Mamas mit Baby & Kind empfehlen. Auch die Getränkekarte ist gut sortiert und die Bäckereien vom Auer sowieso ausgezeichnet. Außerdem ist schreien erlaubt!

IMG_8907